zur Kaya Kalpa Kur zur Kaya Kalpa Kur zur Kaya Kalpa Kur zur Kaya Kalpa Kur
w w w . o n e n e s s - r e i s e n . d e
Durch persönliche Empfehlung bin ich im indischen Bundesstaat Karnataka / Nord–Kerala auf eine kleine Ayurveda Anlage gestoßen, die ich wirklich empfehlen kann. Es ist das „ASHVINIDHAMA Ayurvedic Centre & Panchakarma Hospital“ ca. 3 Taxi Stunden südlich des Flughafen von GOA. Die Anlage liegt außerhalb aller Tourismuszonen in einem Privathain (fast) direkt am Meer. Nur die gesetzliche Tsunami Sicherheitszone trennt die Gebäude von einer ca. 8 km langen und völlig naturbelassenen Strandbucht direkt vor der Anlage.1 Je nach Lage des Zimmers hört man Tag und Nacht die Wellen rauschen und gleichzeitig ist die Anlage eingebettet in einen naturbelassenen, immergrünen Garten.
Dr. Raviraj Kadle, der das Ayurveda Zentrum gemeinsam mit einem Arzt-Kollegen leitet, hat sich entschieden auf allen unnötigen „Schnickschnack“ zu verzichten und dafür sein Hauptaugenmerk auf eine qualitativ hochwertige Ayurveda Kur und gute medizinische Betreuung zu legen. Und so kommen fast 90 % aller Gäste auf Empfehlung hierher. Therapeuten aus aller Welt haben diesen Platz als idealen Rückzugsort entdeckt und treffen sich hier regelmäßig Jahr für Jahr, um eine Auszeit zu nehmen. Das Essen ist schmackhaft und reichhaltig. Auch die Lage mitten in der Natur könnte kaum besser sein. Und wenn man sich dessen bewusst ist, dass die Zimmer einfach und nur mit dem Wesentlichen ausgestattet sind,  kann man hier eine herrliche Zeit und Ayurveda Kur erleben. Denn für einen Tagessatz von ca. 45,- und 55,- € (Je nach Zimmer, Jahreszeit und Wechselkurs) bekommst du hier: *  3 tägliche Ayurveda-Behandlungen *  die tägliche Arzt-Konsultation *  leckere ayurvedische Vollverpflegung    (individuell  ausgewählt, entsprechend deinem     Kur-Fortschritt) *  und ein EZ mit Dusche und WC. Das sind Preise für das man in Europa gerade mal ein Zimmer mit Frühstück erhält. Hier bekommst du für den gleichen Preis die ganze Kur. Und so kann man sich auch eine längere Auszeit mit Ayurveda Kur durchaus leisten kann. Die An- und Abreise und auch deine Aufenthaltsdauer kannst du nach Absprache mit dem Arzt  individuell und entsprechend deinen Terminen festlegen. Alle Korrespondenz erfolgt in Englisch. Du wirst per Taxi zuverlässig vom Flughafen GOA abgeholt und auch dort wieder abgesetzt. Auch Verlängerungsaufenthalte in Goa vor oder nach der Kur sind möglich. Und das ist auch in Indien eine Besonderheit: Das Ashvinidhama Zentrum betreibt als gemeinnützige Organisation eine der zwei letzten noch intakten Kaya-Kalpa Kuthis in ganz Indien! Kaya Kalpa ist die Verjüngungslehre des Ayurveda und Dr. Kadle, der Leiter des Zentrums, ist einer von Indiens angesehensten Spezialisten auf diesem Gebiet. Nach Absprache mit dem Arzt kannst du dich hier für 40 oder 70 Tage in die spezielle Kaya Kalpa Kuthi zurückziehen und erhältst eine Verjüngungskur, wie sie die Yogis seit Jahrtausenden gepflegt haben. Ich selbst habe von Mitte Januar bis Anfang März 2015 solch eine Kaya Kalpa Kur gebucht und werde dir hinterher berichten. Wenn auch du Interesse hast, die Anlage und das Ärzte-Team kennen zu lernen und wenn du wirklich günstig inmitten unberührter Natur eine Ayurveda Kur erhalten möchtest, dann schreib mir einfach eine E-Mail an Indienreise@MichaelHuebener.de Ich werde dich dann direkt mit Dr. Kadle bekannt machen, so dass du alle deine Fragen und weiteren Punkte persönlich klären kannst. Zusätzlich habe ich vereinbart, dass „meine Gäste aus Europa“ immer das bestmögliche, freie Zimmer erhalten. Willkommen zum Ayurveda in Süd-Indien. Willkommen im Ashvinidhama Gesundheitszentrum. Namaste und Grüße von Herzen Michael Hübener
Impressum Impressum

Preiswerte Ayurveda Kuren

inmitten der Natur südlich von GOA

Pancha Karma

Durch persönliche Empfehlung bin ich im indischen Bundesstaat Karnataka / Nord–Kerala auf eine kleine Ayurveda Anlage gestoßen, die ich wirklich empfehlen kann. Es ist das „ASHVINIDHAMA Ayurvedic Centre & Panchakarma Hospital“ ca. 3 Taxi Stunden südlich des Flughafen von GOA. Die Anlage liegt außerhalb aller Tourismuszonen in einem Privathain (fast) direkt am Meer. Nur die gesetzliche Tsunami Sicherheitszone trennt die Gebäude von einer ca. 8 km langen und völlig naturbelassenen Strandbucht direkt vor der Anlage.1 Je nach Lage des Zimmers hört man Tag und Nacht die Wellen rauschen und gleichzeitig ist die Anlage eingebettet in einen naturbelassenen, immergrünen Garten.
Dr. Raviraj Kadle, der das Ayurveda Zentrum gemeinsam mit einem Arzt-Kollegen leitet, hat sich entschieden auf allen unnötigen „Schnickschnack“ zu verzichten und dafür sein Hauptaugenmerk auf eine qualitativ hochwertige Ayurveda Kur und gute medizinische Betreuung zu legen. Und so kommen fast 90 % aller Gäste auf Empfehlung hierher. Therapeuten aus aller Welt haben diesen Platz als idealen Rückzugsort entdeckt und treffen sich hier regelmäßig Jahr für Jahr, um eine Auszeit zu nehmen. Das Essen ist schmackhaft und reichhaltig. Auch die Lage mitten in der Natur könnte kaum besser sein. Und wenn man sich dessen bewusst ist, dass die Zimmer einfach und nur mit dem Wesentlichen ausgestattet sind,  kann man hier eine herrliche Zeit und Ayurveda Kur erleben. Denn für einen Tagessatz von ca. 45,- und 55,- € (Je nach Zimmer, Jahreszeit und Wechselkurs) bekommst du hier: *  3 tägliche Ayurveda-Behandlungen *  die tägliche Arzt-Konsultation *  leckere ayurvedische Vollverpflegung    (individuell  ausgewählt, entsprechend deinem     Kur-Fortschritt) *  und ein EZ mit Dusche und WC. Das sind Preise für das man in Europa gerade mal ein Zimmer mit Frühstück erhält. Hier bekommst du für den gleichen Preis die ganze Kur. Und so kann man sich auch eine längere Auszeit mit Ayurveda Kur durchaus leisten kann. Die An- und Abreise und auch deine Aufenthaltsdauer kannst du nach Absprache mit dem Arzt  individuell und entsprechend deinen Terminen festlegen. Alle Korrespondenz erfolgt in Englisch. Du wirst per Taxi zuverlässig vom Flughafen GOA abgeholt und auch dort wieder abgesetzt. Auch Verlängerungsaufenthalte in Goa vor oder nach der Kur sind möglich. Und das ist auch in Indien eine Besonderheit: Das Ashvinidhama Zentrum betreibt als gemeinnützige Organisation eine der zwei letzten noch intakten Kaya-Kalpa Kuthis in ganz Indien! Kaya Kalpa ist die Verjüngungslehre des Ayurveda und Dr. Kadle, der Leiter des Zentrums, ist einer von Indiens angesehensten Spezialisten auf diesem Gebiet. Nach Absprache mit dem Arzt kannst du dich hier für 40 oder 70 Tage in die spezielle Kaya Kalpa Kuthi zurückziehen und erhältst eine Verjüngungskur, wie sie die Yogis seit Jahrtausenden gepflegt haben. Ich selbst habe von Mitte Januar bis Anfang März 2015 solch eine Kaya Kalpa Kur gebucht und werde dir hinterher berichten. Wenn auch du Interesse hast, die Anlage und das Ärzte-Team kennen zu lernen und wenn du wirklich günstig inmitten unberührter Natur eine Ayurveda Kur erhalten möchtest, dann schreib mir einfach eine E-Mail an Indienreise@MichaelHuebener.de Ich werde dich dann direkt mit Dr. Kadle bekannt machen, so dass du alle deine Fragen und weiteren Punkte persönlich klären kannst. Zusätzlich habe ich vereinbart, dass „meine Gäste aus Europa“ immer das bestmögliche, freie Zimmer erhalten. Willkommen zum Ayurveda in Süd-Indien. Willkommen im Ashvinidhama Gesundheitszentrum. Namaste und Grüße von Herzen   Michael Hübener
Impressum Impressum

Preiswerte Ayurveda Kuren

inmitten der Natur südlich

von GOA

Pancha Karma

zur Kaya Kalpa Kur zur Kaya Kalpa Kur zur Kaya Kalpa Kur zur Kaya Kalpa Kur